Zuletzt aktualisiert
18.11.2022

Rating

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
3 Bewertungen
100 %
1
5
5
 
Lesedauer
3 Min.

Deckungsklage – Ein Service im Abgasskandal

Was, wenn die Versicherung die Kostenübernahme ablehnt

Unser Rechtsservice hilft Ihnen, wenn die Rechtsschutz nicht zahlen will.
✓ Deckungsklagen ohne Risiko ✓ Kostenübernahme im Dieselskandal

Ihre Rechtsschutzversicherung zahlt nicht

 

Sie sind Mandant

und KAP Rechtsanwälte vertreten Ihre Ansprüche im Abgasskandal, – doch Ihre Rechtsschutzversicherung verweigert die Kostendeckung?

▻ Auch das ist ein Fall für unsere Anwälte. 

ℹ︎ Im Fall, dass Ihre Rechtsschutzversicherung (RSV) die Übernahme der Verfahrenskosten gegen den Hersteller ablehnt, haben Sie als Versicherter die Möglichkeit, eine Deckungsklage einzureichen. – 

Das heißt, eine Klage gegen die RSV auf Gewährung der Kostendeckung für das Hauptverfahren im Abgasskandal.

✓ Und diese Deckungsklage übernehmen wir als Ihre Anwälte im Vorfeld für Sie.

 ℹ︎ Deckungsklage ohne Risiko

Ein Finanzierer übernimmt die Kosten für die Klage gegen eine geringe Erfolgsbeteiligung für Sie. 

Sprechen Sie uns an. Wir reichen im Bedarfsfall Deckungsklage gegen Ihre Versicherung ein

und kümmern uns so um die Gewährung der Kostendeckung in Ihrem Diesel-Verfahren durch unsere Kanzlei.

Die Rechtsschutzversicherung Ihrer Mandanten zahlt nicht

Sie sind Anwalt

und vertreten Ansprüche Ihrer Mandanten im Abgasskandal, – doch die Rechtsschutzversicherung verweigert die Kostendeckung für Ihre Mandanten? 

▻ Dann können wir als Dienstleister helfen.

ℹ︎ Im Fall, dass die Rechtsschutzversicherung (RSV) Ihrer Mandanten die Kostendeckung des Hauptverfahrens gegen den Hersteller ablehnt, übernehmen wir die Durchführung der Deckungsklagen für Sie.

ℹ︎ Deckungsklage ohne Risiko für Ihre Kanzlei

Wir übernehmen selbstverständlich nur die Durchführung der Deckungsklage – und nicht das Hauptverfahren im Abgasskandal. Das Mandat und die Kommunikation mit Ihrem Mandanten bleiben komplett bei Ihrer Kanzlei.

ℹ︎ Deckungsklage ohne Risiko für Ihre Mandanten

 Ein Finanzierer übernimmt die Kosten für die Klage gegen eine geringe Erfolgsbeteiligung für Ihre Mandanten. 

  Sprechen Sie uns an. Wir reichen im Bedarfsfall Deckungsklagen gegen die Versicherung Ihrer Mandanten ein und informieren Sie über die Konditionen für Anwaltskanzleien. – Sie können so die Kostendeckung für Ihre Diesel-Verfahren Ihrer Mandanten gewährleisten.

Fragen & Antworten

zu Deckungsklagen

Weigert sich eine Versicherung, die Kosten im Versicherungsfall zu übernehmen, kann unter bestimmten Voraussetzungen Klage auf Deckung gegen sie eingereicht werden.  

In dem Fall kann der Versicherungsnehmer die ablehnende Entscheidung der Versicherung vor einem Gericht durch eine Deckungsklage genau überprüfen lassen und anfechten lassen.

Eine Deckungsklage soll demnach die Übernahme der Kosten für ein Hauptverfahren gewährleisten, damit der Versicherungsnehmer seine rechtlichen Interessen wahrnehmen kann.

Wir bieten diesen Service (1) exklusiv unseren Mandanten, die wir im Diesel-Abgasskandal vertreten, und bei denen die RSV die Kosten nicht übernehmen will.

(2) Aber auch anderen Kanzleien, die ihren eigenen Mandanten im Abgasskandal keine oder noch keine Deckungsklage anbieten. Auch den Anwaltskollegen helfen wir bei fehlender Kostenübernahme für Ihre Mandanten, indem wir die Führung der Deckungsklagen für sie übernehmen. – Das Mandat für das Hauptverfahren bleibt dabei natürlich bei der Kanzlei.

Eine Deckungsklage gegen eine RSV übernehmen wir auf Wunsch für unsere Mandanten im Vorfeld des eigentlichen Beginn des Diesel-Verfahrens. Nachdem eine Klage auf Deckung der Kosten gegen Ihre RSV gewonnen ist, beginnen wir mit dem eigentlichen Hauptverfahren gegen Ihren Diesel-Hersteller. 

Das heißt, wir haben es mit zwei Verfahren zu tun, die unabhängig voneinander aufeinander folgen:

Schritt 1: Die Kostendeckungsklage gegen Ihre RSV

Schritt 2: Im Anschluss folgt das Hauptverfahren gegen Ihren Hersteller

Die Deckungsklage ist ohne Kostenrisiko für Sie. Denn wir arbeiten eng mit einem Prozesskostenfinanzierer zusammen, der Mandanten das Risiko einer Deckungsklage abnimmt und nur im Erfolgsfall eine geringe Erfolgsbeteiligung in Anspruch nimmt. Die Konditionen für Anwaltskanzleien teilen wir auf Anfrage gerne mit.

Nein, noch nicht. Dann ist zunächst die Deckung der Prozesskosten gegen den Hersteller durch Ihre RSV garantiert. Jetzt können unsere Anwälte mit dem eigentlichen Verfahren gegen den Diesel-Hersteller für Sie beginnen und Ihre Ansprüche geltend machen.

Dann sind Sie durch den Prozessfinanzierer abgesichert, der die finanziellen Risiken der Deckungsklage für Sie übernommen hat.

Urteile

In diesen Diesel-Fällen konnten wir eine zuvor verweigerte Deckung der Rechtsschutzversicherer gerichtlich durchsetzen.

Datum         Gericht                            Auto-Modell Versicherung                   
Auszug aktuelle Urteile:  
03.06.2022    LG Hamburg                    BMW X1 Auxilia Rechtsschutz-Versicherungs-AG
16.05.2022    LG Duisburg                    BMW 530d ADAC RSR GmbH
10.05.2022    AG Rockenhausen*        BMW 325d Württembergische Rechtsschutz Schaden-Service-GmbH
02.05.2022    LG Konstanz*                  BMW X6 Auxilia Rechtsschutz-Versicherungs-AG
28.04.2022    LG Stuttgart*                   BMW 325d Württembergische Rechtsschutz Schaden-Service-GmbH
25.04.2022    LG Arnsberg*                  BMW 320d DMB Rechtsschutz-Versicherung AG
21.04.2022    OLG Stuttgart*                BMW 118d Auxilia Rechtsschutz Versicherungs-AG
12.04.2022    LG Baden-Baden*          BMW 318d Württembergische Rechtsschutz Schaden-Service-GmbH
07.04.2022    LG Stuttgart*                  BMW X3 Württembergische Rechtsschutz Schaden-Service-GmbH
30.03.2022   LG Düsseldorf*               BMW 520d ARAG SE
30.03.2022   LG Oldenburg*               BMW X3 Auxilia Rechtsschutz-Versicherungs-AG
29.03.2022   LG Hildesheim*              Volvo V90 D4 ADAC RSR GmbH
25.03.2022   LG Heilbronn*                BMW X5 R+V Rechtsschutz Schaden-Service GmbH
23.03.2022   LG Krefeld*                     BMW 640d xDrive ADAC RSR GmbH
16.03.2022   LG Weiden i.d. OPf.*      BMW 530d Itzehoer Rechtsschutz-Schadenservice GmbH
14.03.2022   OLG Stuttgart**             BMW X1 Auxilia Rechtsschutz-Versicherungs-AG
07.03.2022    LG Stuttgart*                 BMW X1 ADAC RSR GmbH
03.03.2022   LG Heilbronn*                BMW 430d IItzehoer Rechtsschutz Union Schadenservice GmbH       
03.03.2022   LG Potsdam*                  Audi A4 Advocard Rechtsschutzversicherung AG                            
02.03.2022   LG Heilbronn*                Mitsubishi Asx IItzehoer Rechtsschutz Union Schadenservice GmbH
25.02.2022   LG Frkf. a. M.*                 BMW 1er 116d AUXILIA Rechtsschutz-Versicherungs-AG                           
24.02.2022   LG Potsdam*                  BMW X5 IItzehoer Rechtsschutz Union Schadenservice GmbH       
17.02.2022   LG Berlin*                       BMW 520d ARAG SE                                                                           
17.02.2022   LG Mönchengladbach* Porsche Cayenne Württembergische Rechtsschutz Schaden-Service GmbH
17.02.2022   LG Heidelberg*              Porsche Cayenne Württembergische Rechtsschutz Schaden-Service-GmbH
17.02.2022   LG Trier*                         BMW 320d R + V Rechtsschutz-Schadensregulierungs-GmbH             
10.02.2022  OLG Suttgart*                 Mercedes-Benz Viano ADAC RSR GmbH                                                               
10.02.2022  LG München I*               BMW 550d ADAC RSR GmbH                                                             
10.02.2021  LG Arnsberg*                  BMW 550d ADAC RSR GmbH                                                               
08.02.2022  LG Mönchengladbach*  BMW 730d ADAC RSR GmbH
07.02.2022  LG Hannover*                 Volvo XC60 Badische Rechtsschutzversicherung AG                           
07.02.2022  LG Paderborn*                BMW 320d DEVK Rechtsschutz-Versicherungs-AG                             
20.01.2022  LG Hannover*                 Volvo XC60 ARAG SE                                                                           
17.12.2021  LG Arnsberg*                   Porsche Cayenne AUXILIA Rechtsschutz-Versicherungs-AG                         
25.11.2021  LG Bayreuth*                   BMW 318d Auxilia Rechtsschutz-Versicherungs-AG                           
11.11.2021  LG Rottweil**                   BMW X1 AUXILIA Rechtsschutz-Versicherungs-AG                         
*noch nicht rechtskräftig      **rechtskräftig  

Deckungsklage ohne Risiko

Wir helfen, wenn es darauf ankommt